Get Adobe Flash player

Januar 2011  

Branchenprimus qualifiziert sich für das Oberschulamtsfinale/ 27. Kreissieg für die Sophie-von-Harderschule – Siegesserie fortgesetzt
  

Sasbacher Schülerturner setzen Erfolgsmärchen fort
 

Sasbach (rl).Die Sasbacher Turner bleiben auch zum Jahresende in der Erfolgsspur. Denn mit einem Sieg und Platz zwei landeten die Turner der Sophie-von-Harderschule beim Kreisfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Lahr erneut ganz oben. Der Branchenprimus und Dauersieger aus dem Lenderdorf, konnte mit seinem 27. Kreissieg einmal mehr im Wettkampf IV/2 überzeugen. Das Erfolgsmärchen scheint für die Sasbacher Grund- und Hauptschule kein Ende zu nehmen.
 Für den Titelverteidiger aus Sasbach war der Sieg im Kreisfinale Pflicht und erste Hürde, um das Schuljahresziel, ein Treppchenplatz im Oberschulamtsfinale Freiburg, am 09.02., in Titisee/Neustadt, zu erreichen. Dies dürfte für den 22fachen Oberschulamtssieger aus Sasbach diesmal besonders schwer werden. Denn das Sasbacher Team rekrutiert sich ausschließlich aus Grundschülern und startet hingegen in der unteren Hauptschul-Klasse.
 Konkurrenzlos turnte in Lahr Sasbach I gegen Sasbach II. Mit 162,4 zu 139,4 Punkten hatte die Mannschaft I am Schluss deutlich die Nase vorn. Beide Teams zeigten am Boden, Sprung, Barren und Reck ihr Potential. Das Siegerteam mit Nikolas Spinner, Johannes Kühner, Gregory Maigatter, Marius Gerber und Jakob Madlinger zeigte viel Stärke, aber auch hier und da Schwachpunkte auf, an denen bis Neustadt noch zu arbeiten ist.
 Geglückte Wettkampfpremiere hieß es für Sasbach II mit Leonardo Incorvaia, Luis Finkenbeiner, Anton Meling und Alexander Kohlmann.
  
   


  

Foto:DER BRANCHENPRIMUS Sophie-von-Harderschule erturnte den 27 Kreissieg. V. li. Jakob Madlinger, Luis Finkenbeiner, Gregory Maigatter, Anton Meling, Nikolas Spinner, Leonardo Incorvaia,  Johannes Kühner, Alexander Kohlmann und Marius Gerber.            Foto: rl
  
 

Nächste Veranstaltungen

Do, 26. Nov. 20:00
Turnratsitzung
Sa, 28. Nov. 15:00
Volksbankpokal 2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.