• IMG_8280.JPG
  • IMG_6860.JPG
  • 2017-Toba-8.jpg
  • IMG_7899.JPG
  • 2018-Voba-Pokal-Mdchen-k.jpg
  • IMG_8157_2.JPG
  • IMG_7592.JPG
  • 2018-Voba-Pokal-Jungs-k.jpg
  • IMG_7538.JPG
  • 2017-Voba-Mdchen-k.JPG
  • IMG_7587.JPG
  • IMG_8100.JPG
  • 2017-Toba-13.jpg
  • IMG_7969.JPG
  • 2017-Voba-Jungs-k.JPG
  • IMG_8290.JPG
  • Verbandsliga-Finale-2019-Bild-2.jpg
  • IMG_6745.JPG
  • Schlussbild.jpg
  • IMG_6577.JPG

     
November 2012     
Ortenauer Turnliga-Finale
    
Sasbachs Turner im Medaillenspiegel vorn
Fünf Sasbacher Teams auf dem Treppchen/hochklassiger Turnsport geboten
    

Sasbach (rl).)Besonders erfolgreich kehrten Sasbachs Turner vom Finale der Ortenauer Turnliga aus Kehl zurück. Die stolze Bilanz lautet: Drei Mal Gold, zwei Mal Bronze und einmal Platz vier. Sasbachs F1-Turner erturnten in der Vorrunde und im Finale 18:00 Tabellenpunkte. Mit weißer Weste holten sie zum vierten Mal in Folge Gold und Pokal, obwohl sie in diesem Jahr mit Alexander Kohlmann, Lukas Lejs, David Pfliehinger, Aaron Cazzonelli und Felix Kunstmann mit einem komplett neuen Team am Start waren. 105,95 Punkte erturnte Sasbach I in Kehl, vor TV Ichenheim (105,3), TV Gengenbach (104,65) und Sasbach II (103,05). Damit hatte sich Sasbach II mit Levin Cioffi, Elias Schindler, Luis Weiß, Louis Zink und Justus Fischer beachtlich in diesem Elite-Feld geschlagen und die Bronzemedaille knapp verpasst. Sasbachs E-Turner starten mit Platz zwei ins Finale, wohlwissend mit der Chance auf den Titel, da in der Vorrunde gegen den TV Ichen-heim Sasbachs bester Turner, David Kaiser, verhindert war. Die Jungs um David Kaiser wa-ren auf das Finale bestens vorbereitet und holten mit 162,3 Punkten zusammen mit dem TV Ichenheim (158,7) den Titel. Sowohl Sasbach, als auch Ichenheim hatten am Schluss 16:02 Ta-bellen- und 12:12 Gerätpunkte. Damit holte der F-Sieger des Vorjahrs aus Sasbach, zur Premie-re in der E-Klasse auch hier die Meister-schaft. Über Gold freuten sich Marvin Bojko, Jakob Madlinger, David Kaiser, Marco Strack und Adrian Kauer. Auch bei den C-Turnern war im Vorfeld für Spannung gesorgt, wo Sasbach, Gengenbach und Ortenberg jeweils mit 06:02 Punkten die Tabelle anführten. Wie in der E-Klasse, muss-ten die Lenderdörfler wegen Verhinderung ihres Vorturners Johannes Kühner einmal die Punkte gegen Gengenbach abgeben. Ihr Trainer Roland Leppert wusste, dass das C-Team in Bestbeset-zung und in Topform unschlagbar ist. Entspre-chend ging es im Finale an die Geräte. Auf den Tag fit und konzentriert spulten die Nach-wuchsturner um Johannes Kühner an den olympi-schen Geräten ihr Programm herunter. Mit stol-zen 192,8 Punkten ging auch die Meisterschaft in der C-Klasse ins Lenderdorf, vor dem TV Gengenbach mit 188,5 und TV Ortenberg mit 183,7 Punkten. Die glücklichen Gewinner heißen Johannes Kohlmann, Thomas Helzer, Nicolas Spinner, Viktor Kohlmann und Johannes Kühner. Für die durch Krankheit und Verletzung geschwächte Sasbacher Männer-A-Turner hieß das Finalziel Platz drei. Das haben die Turner Sö-ren Schönle, Jonas Muschter, Witali Derr, Ans-gar Sehlinger und Markus Gutenkunst mit 198,55 Punkten, hinter der TG Hanauerland mit 212,4 Punkten und dem TV Griesheim I mit 203,1 Punk-ten, souverän auch erreicht. Die fünfte Medaille für das Sasbacher Lager erturnten die B-2-Mädchen mit Alicia Dußmann, Sandra Ehmann, Janine Gerber, Evelyn Ziborius, Katrin Ehmann und Joelle Gebhardt. Sie konnten sich mit ihrer Trainerin Simone Ketterer über die Bronzemedaille freuen, hin-ter den starken Turnerinnen aus Gengenbach und Rheinbischofsheim. Im männlichen Bereich ging der TV Sas-bach mit drei Gold- und einer Bronzemedaille als erfolgreichster Verein hervor - vor der TG Hanauerland (3-0-0) und dem TV Gengenbach (0-2-1). .    
    
      

    

Foto: Goldige“ Jungs: Sasbachs C-Turner waren diesmal unschlagbar. Von links: Johannes Kühner, Viktor Kohlmann, Johannes Kohlmann, Nicolas Spinner und Thomas Helzer. Foto: Roland Leppert
    
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.